Die HANSE-Bau Mediterran S.L. ...
... hat ihren Firmensitz auf der Baleareninsel Mallorca und ist eine Repräsentanz der deutschen HANSE HAUS GmbH im Bayerischen Oberleichtersbach.
HANSE HAUS ist ein innovatives Top-Unternehmen, das auf mehr als 75 Jahre Bauerfahrung mit fast 30.000 HANSE-Häusern in ganz Europa zurückblicken kann. Es ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der Schörghuber Unternehmensgruppe, die in zahlreichen Geschäftsfeldern national und international erfolgreich tätig ist.
Zusammen mit diesem leistungsfähigen und starken Parner widmet sich die HANSE-Bau Mediterran S.L. dem Vertrieb und der Kundenbetreuung für HANSE-Systembau-Häuser auf den Balearen und in den mediterranen Gebieten des spanischen Festlandes.

 

Geschäftsführender Gesellschafter:

Günther H. Kahler...
... ist auf Mallorca kein Unbekannter. Der 57-jährige Salzburger wirkt seit 35 Jahren auf den Balearen und hat seither an die 1.000 Wohneinheiten inselweit vermarktet. Parallel zu seinen Aktivitäten in Spanien führte er 20 Jahre lang ein sehr erfolgreiches Büro für Gewerbeimmobilien an der Düsseldorfer Königsallee.
Seit seinem Entschluss sich ganz auf Mallorca zu konzentrieren gehört Günther H. Kahler zu denjenigen, die die Entwicklung auf der Insel in erheblichem Maße mitgestalten. Er holte zum Beispiel die Dorint-Hotelgruppe nach Camp de Mar um hier zu investieren und ein neues 5-Sterne-Hotel zu errichten. Er war es, der auf die Idee kam dort auch einen VIP-Hügel zu etablieren und überzeugte unter anderem Formel I – Star Michael Schumacher, seinen Manager Willi Weber und Top-Model Claudia Schiffer dort Besitz zu erwerben. Langjährige Freundschaft und Zusammenarbeit verbanden und verbinden ihn ebenso mit dem verstorbenen Star-Architekten Pedro Otzoup wie mit dem internationalen Investor Prinz Zourab Tchkotoua, der bis heute Mitbesitzer und Präsident »des Golf de Andratx« in Camp de Mar ist.